Inklusive Fähigkeiten

Bei den inklusiven Fähigkeiten geht es darum zu verstehen,
dass wir alle verschiedene Menschen sind
und dass jeder einzelne in seiner Gemeinschaft eine Rolle hat.

Wir sollen erkennen, wie wichtig es ist, zu einer Gemeinschaft dazu zu gehören und in allen Bereichen des Lebens dabei zu sein.

Peer-Unterstützer können ihren Peers helfen zu verstehen,
dass alle Menschen in der Gemeinschaft teilhaben können und ein Teil von ihr sind.

Wir können Nachbarn, Arbeits-Kollegen, Eltern sein,
Söhne oder Töchter, Kurs-Leiter, Freunde oder Freundinnen und noch vieles mehr.

Das nennen wir: verschiedene “Rollen”.

Ein Mensch kann viele verschiedene Rollen haben.

Im Leben von jedem gibt es Menschen,
die für uns wichtig sind und für die wir wertvoll und wichtig sind.

Je mehr wir über unterschiedliche Lebenssituationen lernen,
umso besser können wir uns vorstellen,
was es bedeutet, dazuzugehören und mitzumachen.