Praktische Fähigkeiten

Praktische Fähigkeiten sind die, die wir durch unsere eigene Erfahrungen gelernt haben.

Ein Peer-Unterstützer hat diese praktischen Fähigkeiten, wenn er seine Lebenserfahrung dazu benutzen kann, anderen zu helfen.

Wir können unsere eigenen Erfahrungen für verschiedene Bereiche des Lebens nutzen.

Zum Beispiel: bei der Arbeit,
oder um ein unabhängiges Leben zu führen,
für persönliche Beziehungen,
für die aktive Teilnahme am politischen Leben,
für die eigenen Rechte einzustehen
und für vieles andere.

Indem wir unsere Lebenserfahrungen austauschen, können wir anderen zeigen, wie man voll dazu gehören kann und wie man anerkannt wird.

Zum Beispiel lernen Teilnehmer, wie man Entscheidungen trifft
und wie man aus Fehlern lernen kann.

Sie lernen, wie wichtig es ist,
sich vor einer Entscheidung zuerst gut zu informieren,
und wo man Hilfe finden kann, wenn man sie braucht.